Grosser und kleiner Kreislauf…

Der kleine Kreislauf auch der Lungenkreislauf genannt, ist ein Schlüsselbestandteil des Kardiovaskulären Apparates. Er geht vom Herz zu den Lungen die das Blut mit Sauerstoff sättigen und ihnen erlauben, wieder über das Herz gehend, in den grossen Kreislauf zu gelangen. Das erlaubt, alle Organe des Körpers, mit Sauerstoff gesättigtem Blut zu versorgen, und, das venöse Blut, arm an Sauerstoff und reich an Kohlendioxid, zurück ins Herz zu senden .

Als medizinische Fachkräfte haben wir lediglich Zeit investiert um dieses, ausserdem faszienirende, System zu lernen !

Dass unser Blut nützlich für unseren Körper ist wissen wir, dass es mit Sauerstoff gesättigt sein muss und dass der Austausch mit dem Kohlendioxid (Abfall) und dem Sauerstoff (Leben) in den Lungen statt findet.

Wir brauchen diesen Wechsel unbedingt um zu leben !

Aber was will ich damit sagen ?

Kürzlich, habe ich ein Buch über das Gebet gelesen, in dem der Autor dieses Bild des Blutkreislaufes als Parallele mit Lukas 10 : 27 genommen hat.

Er antwortete : Du sollst Gott deinen Herrn lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt und deinen nächsten als dich selbst.

Der erste Teil des Verses, du sollst Gott deinen Herrn lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt, stellt den « kleinen Kreislauf » dar ! Und deinen nächsten wie dich selbst, stellt den « grossen Kreislauf » dar !

Liebe Freunde,

Ich liebe diese Analogie, denn sie zeigt auf eindeutige Weise warum wir oft Mangel oder gar  Atemnot in unserem Glaubensleben leiden.

Es ist nicht weniger als ein Mangel an Sauerstoff, oder Pneuma-Geist, in unserem Alltagsleben.

Tatsächlich, kommt es niemandem in den Sinn den kleinen Kreislauf zugunsten des grossen Kreislaufes wegzulassen. Aber, in unserem Leben mit Gott, machen wir es ständig ! Wir schenken mehr Aufmerksamkeit und Zeit den anderen (grosser Kreislauf) anstatt uns mit Sauerstoff zu sättigen. Und unser Gesundheitsystem, unsere Berufe, sind da um uns zu treiben immer mehr zu geben… Unter anderem, sind die häufigsten Symtome der Atemnot die Müdigkeit, die Atemlosigkeit, die Änstlichkeit und der Stress. Wenn wir beharren sie zu ingorieren, riskieren wir das Versagen von viel wichtigeren Organen die zu einer guten Funktionsweise beitragen.

Mein Freund, meine Freundin,

Du brauchst es mit Sauerstoff gesättigt zu sein mit « Himmlischem Sauerstoff », Du brauchst  den heiligen Geist um Dich aus der Müdigkeit und der Angst dieser Welt heraus zu ziehen. Dies wird Dir helfen diesen kostbaren Bestandteil des Lebens für Deine Organe des grossen Kreislaufes: Dein Nachbar, Dein Kollege, Dein Patient. Oh es handelt sich hier nicht um Kirchenbesuche zu kumulieren. Nein, es handelt sich um Deine Beziehung mit Gott.

Hier eine englische Übersetzung von Matthäus 22 : 37

Liebe den Herrn deinen Gott mit aller leidenschaft deines Herzens,mit aller Energie deines Seins und all deinen Gedanken die in dir sind. Das ist das grosse, das höchste Gebot.

Wie sieht das praktisch in Deinem Leben und in dem was Du gerade erlebst aus ?
Zögere nicht Dir die Zeit zu nehmen um die ganze Tragbarkeit dieser Verse zu realisieren…. Dein Leben hängt davon ab !
Ganz konkret, was können wir machen so dass dieser himmlische Sauerstoff wieder in Deinem Organismus unterwegs ist und Dich mit Kraft erneuert?
Was kann man machen um Dir bei diesem Gang zu helfen ?
Warum nicht mit einer Vertrauensperson darüber sprechen, die Dich ermutigen kann um durchzuhalten ?

Ich segne Dich im Namen Jesus dass die Ohren Deines Herzen hören, dass Du die Entscheidung ganz bewusst triffst, Gott in Deinem Leben zu ehren und ihn an die erste Stelle zu setzen ! Ich segne Dich dass die Wünsche des Herzens Deines Gottes Deine eigenen Wünsche werden. Dass die vollkommene Liebe des Herrn in Deinen Venen fliesst und Dein Leben erneuert. Amen.

Marilyn

1 thought on “Grosser und kleiner Kreislauf…

  1. Répondre
    Veronika - 19 novembre 2021

    Merci viel Mal- 🙂 ein so gutes Bild, das ich mir einprägen will- das Wort/Gebot du sollst den Herrn deinen Gott lieben von ganzem Herzen… ist mir in letzter Zeit auch wichtig geworden.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Remonter