Kommt her zu mir…

«Kommt her zu mir, alle die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken». (Matthäus 11: 28) 

Ich habe den Text mit der Erlaubnis von meinem Israelischen Kollegen Philippe Seguin übernommen. 

Bist Du erschöpft?
Ist Deine Arbeit von gestern und von heute schwer und Du spürst das ein Gefühl der Verbitterung in Deinem Herzen hochkommt?
Ist die Last der Verantwortung die Dir auf Deine Schultern gelegt wird immer schwerer?
Fragst Du Dich wie lange werde ich das noch aushalten? «oder» Wie kann ich noch ausharren? 

Der Herr sagt: «Komme her zu mir». 

Diese Worte sind für alle die im Gesundheitswesen arbeiten und müde und beladen sind…. Du vielleicht! Diese Worte hören nicht hier auf, sind aber mit einer Verheissung verbunden: «Ich werde Dir Ruhe (Erquickung) geben!» Wenn Jesus etwas verspricht ist es nicht um es zurückzuhalten! Er erwartet von Dir, dass Du es annimmst. Ein Geschenk muss bekommen und angenommen werden um Dein zu werden. « Komm her zu mir und ich werde Dir Ruhe schenken. Ich verspreche es Dir. Komm her zu mir und erhalte sie!» 

Nach einem schwierigen Tag…… brauchst Du Entspannung, Du brauchst Erholung in Deinem ganzen Wesen. Und Du weisst es so gut, es ist nicht das Fernsehen, dass dir Erholung gibt…. Aber manchmal ist der Kampf hart um zu Jesus zu gehen und Zeit mit ihm zu verbringen um mit ihm über Deinen Tag zu sprechen. Komm setz Dich zu seinen Füssen wie Maria es getan hat und höre ihn Dir sagen: « Komm her zu mir und ich werde Dir Ruhe geben». Ja nimm in Anspruch, was seine Hand Dir heute noch geben will! 

Ich segne Dich, mein Freund, meine Freundin, im schönen Namen Jesu, auf dass Du zu IHM kommen kannst und IHM Deinen Tag ganz natürlich hinlegen kannst, und das so oft wie möglich. Ich segne Dich, dass diese Zeit eine Zeit der Qualität mit dem Herrn ist, und Du diese Ruhe die er Dir schenkt und die neue Kraft die in Dich fliesst annehmen kannst. Ich segne Dich, dass Dein Herz, vielleicht müde, neu erquickt werden kann an diesem Brunnen des lebendigen Wassers, dass der Herr in Dich fliessen lässt! 

Ja ich segne Dich im Namen Jesu, dass Deine Hand SEINE ERHOLUNG SEINE RUHE erfassen kann!

Marilyn

2 thoughts on “Kommt her zu mir…

  1. Répondre
    Urs Hauser - 10 juin 2022

    Une très, très grande MERCI pour votre importante travail au service de nous tous… Wir brauchen solche Ermutigungen aus Gottes Hand immer wieder – ER ist DIE Kraftquelle! Herzlich, Urs

  2. Répondre
    Verena Lauber - 10 juin 2022

    Herzlichen Dank, für die immer wieder ermutigenden Mails.
    Ja Gott ist auf unserer Seite. Lasst uns miteinander einen Segen sein für diese Welt.
    Seid auch ihr reich gesegnet.
    Liebe Grüsse Verena

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.

Remonter