Ein Zweig der blüht!

Bis hier nichts abnormales, vor allem in der Frühlingszeit. Doch ein Stock von seiner Wurzel abgeschnitten, der blüht Knospen und sogar Früchte trägt; alles zur gleichen Zeit, in einer Nacht, da wird es nicht nur zu etwas mysteriösem, sondern es ist verrückt!

Aber das ist was mit dem Stock Aarons, dem verantwortlichen des Priesteramts in der Wüste als die Israeliten unterwegs waren, um ins verheissene Land zu kommen, geschehen ist

4. Mose 17:23 Am nächsten Morgen als Moses in die Hütte des Zeugnisses ging, da grünte der Stab Aarons, der zum Hause Levi gehörte, und die Blüte ging auf und trug Mandeln.

Heute morgen, als ich für das Gesundheitswesen in unserem Land betete, und speziell für die Kinder Gottes die da arbeiten, kam mir diese Geschichte in den Sinn…. mit diesem Satz……. Den Menschen ist es unmöglich aber bei Gott ist ALLES MÖGLICH (Matthäus 19;26). Unmöglich, ein Zweig der Knospen trägt, blüht und zugleich Früchte trägt? Ja, den Menschen unmöglich und auch den Naturgesetzen, aber für Gott IST es möglich.

Vielleicht durchlebst Du gerade Situationen in Deinem persönlichen Leben, an Deinem Arbeitsplatz, in Deiner Institution, wie dieser Zweig ……. trocken, brüchig, der jeden Moment zerbrechen kann. Und in Deinen Augen gibt es keinen Ausweg, keine Hoffnung auf Veränderung. Vielleicht siehst Du das Problem wie dieser dürre Zweig…. Einfach unmöglich, unglaubwürdig dass es ändert…. Vielleicht hast Du sogar aufgehört zu glauben. «Unmöglich» hat überhandgenommen. Das Licht des Glaubens ist sogar erlöscht! Heute, möchte ich Dir sagen, nein es ist möglich, denn für Gott ist alles möglich!

Meine Freunde,

starret nicht auf die Situation selber. Schaut auf Gott, für den alles möglich ist. Auch wenn Du Dich vielleicht in schwierigen Momenten befindest, suche Auswege, da wo Gott Türen öffnet. Glaube an ihn. Lehne Dich an SEINE GÜTE. Der Zweig Aarons hat nicht einfach geblüht, er hat Knospen und sogar Frucht getragen. Kann Gott Deine Situation nicht in einer Nacht ändern? Lass den Feind Dich nicht in der Hoffnungslosigkeit, im Zynismus oder der Gleichgültigkeit einsperren. Mach weiter! Halte durch und lege es weiterhin Jesus dar, auch wenn es Hindernisse gibt. Und bleib nicht allein, finde Mitmenschen, um zusammen zu beten, sich zu ermutigen und zusammen den Hindernissen standhalten zu können.

Epheser 3;20-21 Gott kann aber vielmehr tun als wir jemals von ihm erbitten oder auch nur vorstellen können. So gross ist seine Kraft, die in uns wirkt. Deshalb wollen wir ihn mit der ganzen Gemeinde durch Jesus Christus ewig und für alle Zeiten loben und preisen. Amen.

Marilyn

1 thought on “Ein Zweig der blüht!

  1. Répondre
    Sherry - 16 avril 2022

    Thankyou for this encouraging message, Marilyn!

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.

Remonter